Empfehlung: instagram

Sehr sehr schöne Photo-App, die auch auf meinem 3G mit OS3.1.3 super
läuft. Ne Mischung aus hipstamatic und tumblr irgendwie, die auch an
treehouse erinnert. Zuerst gesehen bei Chris Messina, der alpha-testen
durfte, aber seit gestern ist instagram frei im AppStore erhältlich.

http://instagr.am/

Im Web sieht’s dann z.B. so aus: http://instagr.am/p/EDb/

Was mir fehlt hab ich hier und hier notiert.
Zootool-Integration oder „via eMail verschicken“ um weitere Dienste anzudocken wäre auch super.

Img_0501Img_0521Img_0522Img_0535Img_0536Skitched-20101007-094604Red-img_0523Red-img_0534Screenshot_2010-10-07_um_09

15 Gedanken zu “Empfehlung: instagram

  1. Sieht nett, aus. Derzeit habe ich zwar fast alle gro??en Kamera-Apps geladen, benutze aber haupts??chlich BestCamera und CameraBag. Schau mir jetzt mal dieses Dingen hier an.

    Antworten
  2. F??hlt sich gut an. Ich nutze Haupts??chlich Hipstamatic und Camerabag, manchmal Camera+ und QuadCam. Hier steht aber der Sharing und Feed-Charakter im Vordergrund. Nicht nur die Effekte. Du siehst in der App was das Netzwerk macht.

    Antworten
  3. <html><head></head><body style="word-wrap: break-word; -webkit-nbsp-mode: space; -webkit-line-break: after-white-space; ">Auf Sharing bin ich gar nicht so sehr aus. Stelle meine Bilder nur in meine MobileMe Galerie (??ber iPhoto alle paar Tage) und bei Bedarf (per FB-App) auf Facebook.&nbsp;<div><br><div><div><blockquote type="cite"> <div style="width: 600px; font-size: 12px; font-family: Arial, Helvetica, sans-serif; line-height: 18px;" class="PosterousEmail"></div></div></div></div></body></html>

    Antworten
  4. <html><head></head><body style="word-wrap: break-word; -webkit-nbsp-mode: space; -webkit-line-break: after-white-space; "><div>ah, ok. danke f??r den hinweis. die short-url, um die du ja auch bittest, h??tte ich auch sehr gerne – bzw. ein profil mit nachvollziehbarer url w??re auch sch??n …</div><div><br></div><div><br class="Apple-interchange-newline"><blockquote type="cite"> <div style="width: 600px; font-size: 12px; font-family: Arial, Helvetica, sans-serif; line-height: 18px;" class="PosterousEmail"></div></div></body></html>

    Antworten
  5. ja richtig, ein User-Profil im Netz (offen oder geschlossen, je nach Einstellung) sollte es geben. Ich werde das mal noch erg??nzen nachher bei GS.

    Antworten
  6. Was noch etwas buggy ist, ist das direkte Fotografieren aus der App. Bei mir st??rzt sie dabei ab. Aber daf??r dass es free ist, kann man wirklich nicht meckeren. Ist super gemacht, ein kleiner Bruder vom Tumblr, jedoch um l??ngen ??bersichtlicher (tumblr ist mir zu gross 😉 ) sch??n w??re beim Autopost noch die Option das Bild auch zu Posterous mitzuschicken. Aber eben, ich will nicht meckern 🙂

    Antworten
  7. Kaum schaut man mal wieder beim @assbach vorbei, gibt’s neuen S??chtelstoff. ;-)) Guck ich mir gleich mal an. Interessant ??brigens, dass Ihr die selben Foto-Apps favorisiert wie ich. Hab nichts mehr hinzuzuf??gen. 🙂

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s